Preise

Werner-von-Melle-Preis

Mit dem Werner-von-Melle-Preis zeichnet die Hamburgische Wissenschaftliche Stiftung an der Universität Hamburg verfasste Dissertationen von besonderer gesellschaftlicher Bedeutung aus. Die Preisträger sollen ermutigt werden, eine wissenschaftliche Karriere einzuschlagen. Der Preis wird jedes Mal zu einem bestimmten Themenfeld ausgeschrieben, ist mit 10.000 Euro dotiert und ein Gemeinschafsprojekt mit der Edmund Siemers-Stiftung

Kurt-Hartwig-Siemers-Wissenschaftspreis

Seit 1970 vergibt die Hamburgische Wissenschaftliche Stiftung den Kurt-Hartwig-Siemers-Wissenschaftspreis. Mit ihm fördert sie Wissenschaftler, die an der Universität Hamburg eine Habilitation oder eine gleichwertige Leistung erbracht haben. Ausgezeichnet werden hier wissenschaftliche Exzellenz und Spitzenforschung. Der mit 30.000 Euro dotierte Preis ist ein langjähriges, erfolgreiches Gemeinschaftsprojekt mit der Edmund Siemers-Stiftung.